Synchronisation

Hier kann man zum Testen, und um sich mit der Forumstechnik vertraut zu machen, sinnlose Beiträge erzeugen.

Moderatoren: Schlesselmann, Ingrid Weigoldt, Thomas Benn, Amrou, mtimmermann, Robert Schellmann

Antworten
johann
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 25. März 2005, 09:10

Synchronisation

Beitrag von johann »

Hallo an alle.
bin neuer act nutzer und bin froh das forum gefunden zu haben.

ich habe auch gleich eine frage. da ich zwei oder drei datenbanken ins act überführen muss stellen sich hier einige probelme. ich hab ein wenig angst davor jetzt alle daten zu übernehmen und dann keinen vernünftigen Serienbrief mehr zustande zu bringen. - Aber dazu werde ich mit Sicherheit konkrete Fragen haben.

kann man mehrere act-datenbanken in eine zusamenfassen?

Danke für die Hilfe am Beginn.
Liebe Grüße

Johann

Axel von Melville
Beiträge: 180
Registriert: Montag 23. April 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel von Melville »

Hallo Johann,

ja, man kann Datenbanken zusammenführen - aber...

so einiges ist dabei zu berücksichtigen:

Zusammenführung kann über Synchronisation, oder aber über Datenimport geschehen. Synchro bietet sich an, wenn die Datenbankstrukturen gleich sind.

Import bietet sich an, wenn die Datenbankstrukturen nicht identisch sind.

Berücksichtigen muß man auch, daß beim Import die hinterlegten Notizen/Protokolle dem angemeldeten ACT!-Benutzer (im Augenblick des Imports) zugeordnet werden, sofern die Benutzer der anderen Datenbanken im "Original" fehlen.

Und "Fehlen" bedeutet nicht, daß sie dort zwar namentlich angelegt sind, aber mit anderslautender Identität (Unique-ID).

Für diese Aufgabe brauchen Sie Hilfestellung, die über die Möglichkeiten des Forums hinausgeht.

Schauen Sie sich bitte mal unsere Support-Angebote an..

https://www.melville-schellmann.de/m_su ... karten.htm

Viele Grüße, Axel v. Melville
Bild MSControl3 - wird Ihre ACT!-Daten zum Rotieren bringen...

Antworten