ACT 11 und ACTOptimum 4

Zusätzliche Erweiterungen für ACT! wie: SchnellSuche, AutoData, 1An1, CoCo, etc.

Moderatoren: Schlesselmann, Thomas Benn, Amrou, mtimmermann, Robert Schellmann

Antworten
AndreFromm
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 14. Juni 2012, 10:35
Kontaktdaten:

ACT 11 und ACTOptimum 4

Beitrag von AndreFromm »

Hallo,

ich habe ACT! 11 unter Win XP laufen. Dazu hatte ich ACTOptimum4 installiert.
Nach dem letzten automatischen Windows Update mit diversen .Net Sicherheitsupdates ließen sich weder ACT noch TipTap2 starten.
Also Systemwiederherstellung von vor dem Update eingespielt und TipTap lief wieder,
aber ACT kam immer noch mit einer Fehlermeldung. Danach haben wir komplett .Net neu installiert und ACT läuft wieder.
Allerdings ohne Optimum. Das habe ich dann kurzerhand deinstalliert und die letzte Version aus dem Download neu installiert.
Die Installation läuft ohne Fehlermeldung durch.
Leider ohne Erfolg. Optimum ist nicht im ACT unter Extras im Menü zu finden.

Kann mir da jemand helfen?

Danke und schöne Grüße aus Gö

André

Robert Schellmann
Beiträge: 1674
Registriert: Samstag 14. April 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert Schellmann »

Hallo Herr Fromm,

wenn es den Menüpunkt "?"-"Info über Melville-Schellmann ACTOptimum..." gibt, rufen Sie bitte diesen auf und registrieren ACTOptimum neu.

Oder Sie müssen das Plugin von der "schwarzen Liste nehmen":

- ACT! beenden
- Im Ordner %Appdata%\ACT\Act for Windows 11 die Datei DependentDlls.xml löschen
- ACT! starten

Oder durch die .NET-Framework Neuinstallation sind die Kompatibilitätseinträge für die ACT!-Assemblies in der Machine.Config verschwunden. s. Beitrag hier.
Eine ACT!-Neuinstallation sollte diese Einträge wieder herstellen.

Entschuldigen Sie die lange Antwortzeit, ich war im Urlaub.
Gruß
Robert Schellmann
Bild MSControl4 - wird Ihre ACT!-Daten zum Rotieren bringen...

AndreFromm
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 14. Juni 2012, 10:35
Kontaktdaten:

Beitrag von AndreFromm »

Hallo Herr Schellmann,

danke für die Antwort.

Ich hatte bereits mit Herrn Schlesselmann telefoniert und die Lösung für mein Problem hieß
Deinstallation ACT und Optimum, dann alle Sicherheitsupdates .NET installieren
und dann ACT und Optimum neu installieren.

War eine längere Aktion, aber jetzt funktioniert alles.

Den Beitrag hier hatte ich vergessen zu aktualisieren ..., sorry.

Gruß
André Fromm

Antworten