ACT 6 / Palm m500

Themen die den Umgang mit ACT! und PDAs betreffen (Palm OS, Windows CE, Pocket PC, Psion) - Datensynchronisation

Moderator: Ingrid Weigoldt

Antworten
Gabriela
Beiträge: 150
Registriert: Montag 14. November 2005, 14:29

ACT 6 / Palm m500

Beitrag von Gabriela »

Wir benutzen zwei ACT! 6-Datenbanken auf zwei Rechnern, die miteinander synchronisiert werden. (DBF zu DBF)
Jetzt ist es so, daß nur meine ACT-Tätigkeiten im Palm-Kalender angezeigt werden. Ich bräuchte aber auch die Termine meines Partners.
Ist das machbar?
Gruß
Gabriela

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Gabriela,

hat nichts mit Ihrer eigentlichen Frage zu tun sondern "nur" mit der Tatsache, daß Sie in ACT!6 regelmäßig Datenbank-->Datenbank synchronisieren.
Aus gegebenem Anlaß muß ich Sie warnen: diese Art der Synchronisation ist eine sehr sichere Methode, Ihre Datenbank(en) zu ruinieren!
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Gabriela
Beiträge: 150
Registriert: Montag 14. November 2005, 14:29

Beitrag von Gabriela »

Danke Frau Weigoldt.
Das höre ich zum ersten Mal. Und was ist die bessere Synchronisation?
Synchronisation mit anderen Benutzern?
Oder aber ist es besser, gleich eine Mehrbenutzerdatenbank zu betreiben?
Die beiden Rechner mit zwei lizenzierten ACT! Kopien sind ohnehin über ein Netzwerk verbunden.
Gruß
Gabriela

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Gabriela,

wenn Sie denn das große Glück haben, beide Rechner im Netzwerk zu sehen, könnten Sie doch auf einem von beiden die Datenbank "hosten" und beide PC's greifen auf die eine einzige Datenbank zu.

Die Einrichtung ist wegen der Anlagenverzeichnisse ein bißchen tricky, klappt aber gut. Und dann müssen Sie überhaupt nicht mehr synchronisieren sondern nur noch dafür sorgen, daß der "Host"-PC auch läuft, wenn mit ACT gearbeitet werden soll.

Und jeder würde seine EMails und/oder Dokumente und Anlagen auf dem "Host" ablegen (denn die werden in ACT!6 sowieso nicht synchronisiert) und alle könnten auf alles zugreifen.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Gabriela
Beiträge: 150
Registriert: Montag 14. November 2005, 14:29

Beitrag von Gabriela »

Hallo Frau Weigoldt,

danke für Ihre Information. Ich werde die Datenbank auf einem vorhandenen NAS laufen lassen.

Noch eine Frage:

Bei der Synchronisation mit meinem Palm m500 habe ich die Telefonfelder "verunstaltet".
Sie sehen wie folgt aus: 076-149-29-87 anstatt 0761 492987.

Ich habe noch eine Sicherung von 01/2010, wo alles OK ist. Ich habe sei dieser Sicherung natürlich viele Einträge, Notizen und Tätigkeiten eingetragen, so daß es mühevoll wäre, wenn ich die Sicherung verwenden würde. Kennen Sie eine Möglichkeit, da herumzukommen?
Gruß
Gabriela

Ingrid Weigoldt
Beiträge: 3027
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 02:00
Wohnort: Viernheim

Beitrag von Ingrid Weigoldt »

Hallo Gabriela,

Palm ist leider nicht mein Thema, da kann ich Ihnen gar nicht helfen.
Schöne Grüße aus Viernheim
Ingrid Weigoldt

Antworten