CompagnionLink

Themen die den Umgang mit ACT! und PDAs betreffen (Palm OS, Windows CE, Pocket PC, Psion) - Datensynchronisation

Moderator: Ingrid Weigoldt

Antworten
gersh
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 9. Juni 2006, 15:52

CompagnionLink

Beitrag von gersh »

Hallo Sync-Geplagte :(

ich habe Auf dem PC Win XP Pro laufen und einen MDA pro (Qtek 9000) mit Win Mobile 5.0, sowie derzeit eine Act!6 Datenbank.
Durch dieses Forum bin ich auf CompagnionLink gestoßen und habe mir erstmal die Express-Trial runtergeladen.
Im ActiceSync 4.1 habe ich im unteren Fenster auch die 3 Symbile (Clx Contacts, CLX Activities, CLX To-Do's) angezeigt. "CL Pocket PC Link" scheint auch auf dem MDA installiert, da ich die Installation bestätigen musste - zudem steht es auch unter "Programme im Speicher" (habe es auf die Speicherkarte installiert.
Soweit so gut...

Bei einer Syncronisierung habe ich auch angezeigt bekommen, dass xxxx Contacts, xxx Activities und xxx To-Do's abgeglichen worden sind .... jedoch .... habe ich im MDA Kalender/Adressbuch keine Einträge (er hat mir aber meine 10 alten Kontakte aus dem MDA Adressbuch gelöscht).

Wenn ich jetzt bei ActiveSync wieder am PC auf sync. klicke, Synct er und setzt neben die 3 CLX-Symbole eine Haken - aber wie gesagt ohne dass ich auf dem MDA die Act! Daten sehe.

Wenn ich im CompanionLink-Sync-Fenster (das kleine Programmfenster) auf Syncronisieren klicke, schließt CL erst ActiveSync, dann kommt die Meldung ich solle das MDA dis- und dann wieder konnecten. Wenn ich das mache startet ActiveSync und am MDA kommt die Meldung, dass ich die alte Version CL erst entfernen muss, bevor die neue Version CL installiert werden kann.

Drehe mich im Kreis, kann mir jemand helfen?

Nebenbei ... Auf dem MDA ist ja keine Act-Software drauf. Wo erscheinen denn dann die Daten? Die Act-Kontakte unter "Kontakte", die To-Do's und Activities unter "Kalender?

Danke & Grüße
gersh

Irgendetwas mache ich anscheinend falsch oder ich kapiere es nicht.

Frank
Beiträge: 67
Registriert: Montag 14. Juli 2003, 06:18
Wohnort: Berlin-Schöneberg
Kontaktdaten:

Re: CompagnionLink

Beitrag von Frank »

Hallo gersh !
gersh hat geschrieben:ich habe Auf dem PC Win XP Pro laufen und einen MDA pro (Qtek 9000) mit Win Mobile 5.0, sowie derzeit eine Act!6 Datenbank.
Durch dieses Forum bin ich auf CompagnionLink gestoßen.....
Im ActiceSync 4.1......
Das habe ich auch tagelang versucht - na gut ich habe noch ACT! Version 5.0 und der MDA war der kleine (komme jetzt nicht auf die Bezeichnung).

Läuft NICHT.
gersh hat geschrieben:.....Auf dem MDA ist ja keine Act-Software drauf. Wo erscheinen denn dann die Daten?......
Unter "Pocket-Outlook" (da wo Du auch - auf dem MDA - die Daten eingeben würdest).

Ich habe eine Synchronisation nur über DoubleLook (von CompanionLink) erreicht - dazu muß aber Outlook (NICHT Express) auf der "großen" Maschine installiert sein (auch nicht so prickelnt - ich will keine Daten in Outlook).

Meinen MDA mit Mobile 5.0 habe ich wieder verkauft - der alte (MDA II) tut was er soll.

Bis die Tage

Frank

gersh
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 9. Juni 2006, 15:52

Beitrag von gersh »

Hallo Frank,

danke für die Antwort, auch wenn diese negativ gewesen ist.
Mich wunder nur, dass ich in diversen Foren/Seiten lese, dass es anscheinend klappt. Auch auf den Seiten von Companionlink liest man, dass es funktioniert. Habe dort einmal den Support angemailt - hoffe die helfen mir mit der Trial-Version. Kaufe doch nichts, was hinterher nicht funktioniert.

Ansonsten scheinen wir hier im Forum mit dem Problem nicht alleine zu sein, aber niemand (außer Dir) äußert sich dazu.

Bei dem dt. Support von Act habe ich letzte Woche auch schon eine Anfrage hinterlassen, wann denn Act mit ActiveSync 4.x funtionieren wird - bisher keine Resonanz.
Hoffe nur, dass ich bald eine Lösung finden werde. So nutzt mir der MDA nichts.

Grüße
gersh

RJKHelmer
Beiträge: 3
Registriert: Montag 16. Februar 2004, 10:06
Wohnort: Königstein
Kontaktdaten:

Syncprobleme

Beitrag von RJKHelmer »

Hallo Leidgeplagte,

ich reihe mich ein in die Liste der Betroffenen. Mein VPA compact von Vodafone syncronisiert die Outlookdaten problemlos über Activesync. CompanionLink Trial hatte ich auch schon probiert, funzte aber nicht einwandfrei.

Derzeit exportiere ich die Kontaktdaten als Kommagetrennte Datei (*.csv) und importiere sie dann wieder ins Outlook.

Die Aktivitäten (Termine etc.) bekomme ich automatisch über Erinnerungen per Outlookdatenabgleich bei jedem Start von Act 6 hin. Aber bis jetzt hat mir noch niemand eine hundertprozentige Lösung angeboten wie ich Outlook und Act mit allen Daten permanent synchron halten kann.

Hat jemand eine Idee?

Gruß

R.Helmer
RHR Consulting - Personal- und Unternehmensberatung
Mobil: 0172 696 4635
Tel. 06174 255677
Fax 06174 255678
e-mail: mail@rhr-consulting.de

Antworten