Act und Octopus F200

Mit ACT! telefonieren: TAPI, CTI, Wahlhilfe, Anrufererkennung, Telefone, Telefonfelder

Moderatoren: Schlesselmann, Ingrid Weigoldt, Robert Schellmann

Antworten
xc-skater
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 17:30

Act und Octopus F200

Beitrag von xc-skater »

Hallo,
nach der Installation einer neuen Telefonanlage wollte ich die Telefone mittels USB mit den PCs verbinden. Mit den richtigen Treibern für die Telefone ausgestattet, klappt das Wählen und Telefonieren genau einmal.
Bei den nächsten Telefonaten wird die Nummer zwar richtig gewählt, es wird aber nach dem ersten Klingeln die Verbindung unterbrochen.
Der in XP enthaltene Dialer klappt dagegen ganz normal. Ist das jetzt auf eine Inkopatibilität von Act 6.03 (ja ziemlich alt, aber als Adressdatenbank für mich völlig ausreichend) und der TACallbridge (dem Treiber für die Telefone) zurückzuführen oder gibt es eine andere Möglichkeit, die Telefone anzuschliessen?
(Eines konnte ich über eine installierte Fritzcard und dem Fernsteuern des Telefons lösen, aber ich kann jeden Rechner an den S0-Bus anschliessen)
Schöne Grüße
xc-skater

Antworten