ACTForum.de Foren-Übersicht
Hauptseite: Melville-Schellmann
ACTForum.de
Das deutschsprachige Forum für ACT!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Die letzten 20 Posts im ACTForum.de

AutoData3: Einrichtung einer AutoData3-Schaltfläche in ACT!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ACTForum.de Foren-Übersicht -> Add-Ons für ACT!
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robert Schellmann



Anmeldungsdatum: 14.04.2001
Beiträge: 1661
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Feb 12, 2010 4:28 pm    Titel: AutoData3: Einrichtung einer AutoData3-Schaltfläche in ACT! Antworten mit Zitat

Hallo ACT!-Anwender,

dieser Beitrag soll einmal Schritt für Schritt genau zeigen, wie man eine AutoData3-Schaltfläche in das Layout (Eingabemaske) von ACT! einbindet.

Voraussetzung für AutoData3 ist ein ACT! mit installiertem ACTOptimum4.
In der ACT! Anwendung ruft man zunächst den Menüpunkt "Layout entwerfen" im Menü "Extra" von der ACT! Anwendung auf. Dort wählt man in einem Untermenü das Layout aus, welches man bearbeiten will.



Es öffnet sich ein neues Fenster, der "Layout-Designer".
Auf der linken Seite sollte die "Toolbox" sichtbar sein. Wenn nicht, kann man über das Menü "Ansicht" und dem Menüpunkt "Toolbox" diese sichtbar werden lassen. Klickt man auf der Toolbox mit der rechten Maustaste, öffnet sich das Kontextmenü, und es erscheint der Menüpunkt "Anpassen". Diesen wählt man aus, um die Toolbox-Eigenschaften anzuzeigen.





Hier setzt man das Häkchen für AutoData3 und schließt das Fenster mit "OK".
In der Toolbox sollte jetzt ein Bereich mit dem Namen "Benutzerdefiniert" erscheinen. Diesen wählt man aus und das AutoData3 Element erscheint zur Auswahl.



Nach dem man das AutoData3 Element ausgewählt hat, zieht man mit gedrückter linken Maustaste an der Stelle im Layout ein Rechteck, wo die Schaltfläche erscheinen soll.



Lässt man die Maustaste los, erscheint die neue AutoData3 Schaltfläche.



Jetzt lässt sich die Schaltfläche auf zwei Wege konfigurieren.

1. Konfiguration liegt als XML-Datei vor.

Man klickt mit der rechten Maustaste auf die AutoData3 Schaltfläche und ruft in dem Kontextmenü den Menüpunkt "AutoData-Einstellungen importieren" aus. Es öffnet sich ein Dateidialog über den sich die Konfigurationsdatei öffnen lässt.



2. Eigene Konfiguration erstellen bzw. anpassen

Man wählt die AutoData3 Schaltfläche im Layout-Designer aus und lässt sich die Einstellungen über das Eigenschaftenfenster anzeigen. Das Eigenschaftenfenster wird über den Menüpunkt "Eigenschaftenfenster" im Menü "Ansicht" auf der rechten Seite angezeigt.





Ist man fertig, speichert man das Layout mit allen Einstellungen über die Schaltfläche mit der blauen Diskette.



Gruß
Robert Schellmann
_________________
MSControl4 - wird Ihre ACT!-Daten zum Rotieren bringen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ACTForum.de Foren-Übersicht -> Add-Ons für ACT! Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de